Karlsbad

Karlsbad ist der größte und bekannteste Kurort Tschechiens und wurde um das Jahr 1350 vom böhmischen König und römischen Kaiser Karl IV. gegründet. Die 12 warmen Heilquellen im Temperaturbereich von 42° - 72° C, mit hoher Konzentration von 32 – 35 freigesetzten Mineralien, werden zu Trinkkuren und Heilbädern verwendet. Weitere Naturheilmittel (Naturgas, Moor, Torf etc.) werden mit modernsten Behandlungsmethoden kombiniert.

  • Burg Loket
    Erzgebirge & mondäne Kurbäder
    4 -Tage-Reise
    ab € 158 €,-
  • Wellness - Paar - Beispielfoto
    Kurpendel ins Böhmische Bäderdreieck
  • Karlsbad - Gartenkolonnade
    Karlsbad - Auf Spuren von Königen & Kaisern
    3 -Tage-Reise
    ab € 129 €,-