Kolberg

Die im Jahre 1.000 gegründet Stadt Kolberg / polnisch: Kolobrzeg ist ein Heilbad mit natürlichen Solequellen und medizinisch wirksamen Mooren. Das Ostseebad mit sechs Kilometer feinstem Sandstrand ist das größte Heilbad Polens.

Seit 1802 ist Kolberg als Kurort bekannt. Nördlich der Innenstadt - mit einem beeindruckenden Rathaus, dem imposanten Dom und der sehenswerten Altstadt - erstreckt sich, parallel zum kilometerlangen Strand, das Kurviertel der einstigen Hansestadt.

  • Meer - Beispielfoto
    Kurpendel an die Polnische Ostseeküste